Schutz- und Hygienekonzept für das Graphit Kropfmühl Besucherbergwerk

1. Mindestabstand

Alle Besucher sind angehalten, während des Besuches eigenverantwortlich den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Auf das Abstandsgebot wird vor Eintritt in den Kassenbereich hingewiesen.


2. Zutrittsbeschränkung: 3G-Regelung

Seit dem 17.2. gilt die 3G-Regel (Zutritt für Geimpfte, Genesene und Getestete). Der jeweilige Status wird an der Kasse geprüft.


3. Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (FFP2 Masken)

Im gesamten Innenbereich des Besucherbergwerks gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Von der Pflicht ausgenommen sind nur Kinder im Vorschulalter. Ein Hinweis auf die Mund-Nasen-Schutzpflicht ist an den jeweiligen Eingängen angebracht. Die Besucher/innen sind angehalten, ihreeigenen Masken mitzubringen.


4. Personen mit Infektionskrankheiten oder Symptomen

Am Eingang des Kassenbereichs wird hingewiesen, dass der Zutritt für folgende Personen nicht erlaubt ist:

- mit unspezifischen Erkältungs- bzw. Grippesymptomen

- Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen innerhalb der letzten 14 Tage


5. Hygienische Maßnahmen

5.1 Belüftung

Regelmäßiges Stoßlüften durch Öffnen der Eingangs- bzw. Ausgangstüren alle 60 Minuten für ca. 7 – 10 Minuten. Falls es die Witterung erlaubt, sollten die Türen dauerhaft geöffnet bleiben.

5.2 Handhygiene

Am Eingang befindet sich ein Desinfektionsmittelspender.

In den Sanitärräumen stehen Seifenspender mit Flüssigseife und Einmalpapierhandtücher zur Verfügung. Ein Hinweis für die korrekte Handhygiene ist angebracht.

5.3 Raumhygiene

Flächen mit häufigen Handkontakt (z.B. Türklinken, Handläufe, Vitrinen, usw.) werden während des laufenden Museumsbetriebs in regelmäßigen Abständen kontrolliert und gereinigt.

5.4 Helme

Helme werden nach jeder Benutzung vom Personal desinfiziert.


6. Bekanntmachung

Das Hygienekonzept wird im Eingangsbereich ausgelegt, sowie auf der Homepage des Besucherbergwerks bereitgestellt.

Am Eingang wird auf die Verhaltensregeln für den Besuch des Besucherbergwerks hingewiesen.

Holen Sie sich unseren Flyer als PDF.

Download

Förderer & Unterstützer

EFRELand BayernLeaderStadt HauzenbergMarkt UntergriesbachLandesstelle für nichtstaatliche MuseenSparkassen-StiftungSparkasse PassauLandkreis Passau

Award Travelcircus

Top Ausflugsziel

Kontakt

Graphit Kropfmühl Besucherbergwerk
gemeinnützige GmbH
Langheinrichstraße 1
94051 Hauzenberg

Telefon: 08586 609-147
Telefax: 08586 609-110
info@graphit-bbw.de
www.graphit-bbw.de

© Copyright Graphit Kropfmühl BesucherBergWerk gGmbH